Servicekultur als Unternehmensleitbild
der Picobello Schuler Service GmbH und der Picobello Schuler Gebäudeservice GmbH

Wir konzentrieren uns darauf, in unserem Geschäftsbereich die Besten zu sein.

Wir erfüllen die hohen Ansprüche unserer Kunden ohne Einschränkungen.

Aufmerksame Freundlichkeit mit Herz und über die Erwartungen des Kunden hinausgehende Leistungen bestimmen die Einmaligkeit unseres Service.

Mit umweltfreundlichen Produkten und traditionellem Handwerk bewerkstelligen wir sämtliche Reinigungen und Pflegearbeiten im Haus, ums Haus, im Auto und ums Auto, auf Freiflächen, Grünanlagen und in allen Gebäuden und Verkehrsstationen.

Unsere selbstauferlegten Standards bezüglich Qualität, Hygiene und Arbeitssicherheit werden ohne Kompromisse täglich gelebt.

Picobello ist der Ort für leistungsorientierte und unternehmerisch denkende Menschen, denen wir sehr viel Freiraum einräumen.

Spaß bei der Arbeit und Freude an den Ergebnissen beflügeln unser Tun.

Unsere Vorstellung von Harmonie lässt uns immer liebevoll miteinander umgehen. Wir verfolgen gemeinsame und gemeinsam erarbeitete Ziele.
Daher beschäftigen wir in allen Bereichen die Besten der Branche.

Der Mensch steht im Mittelpunkt unseres Handelns.

Neue Mitarbeiter werden gewissenhaft eingearbeitet und immer wieder weiter qualifiziert. Mitarbeitern Führungsaufgaben und Verantwortung zu übertragen, das ist unser Ziel.

Unsere gesellschaftliche und soziale Verpflichtung erfüllen wir. Für das Umfeld, in dem wir leben, stellen wir einen wirtschaftlichen, geistigen  und
sozialen Wert dar.

Wir mehren das Wohl unserer Kunden und Geschäftspartner, Lieferanten, Banken und Behörden, der Öffentlichkeit und vor allem unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Durch den Nutzen, den wir bieten, genießen wir höchste Anerkennung

Wir bekennen uns zu unserer Umweltverantwortung.
Daher fördern wir das Verständnis für ökologische Zusammenhänge und tragen durch konkrete Maßnahmen zu einer lebenswerten Zukunft bei.

Wir erzielen einen Gewinn, der das Unternehmen finanziell unabhängig macht, ein Wachstum entsprechend der Unternehmensziele ermöglicht, die Sicherheit unserer Mitarbeiter/innen garantiert, neue Arbeits- und Ausbildungsplätze schafft und damit das Unternehmen langfristig sichert.

Wir wollen Erfolg, denn: ohne Erfolg wenig Freude.
Unsere Mitbewerber nehmen wir sehr ernst. Es macht uns Spaß, unsere Leistungen an den ihren zu messen.

Nicht nur gegenwärtig, sondern auch mittel- und langfristig schaffen wir Raum für die erfolgreiche Weiterführung unseres Unternehmens.

 


 

Die Chronik eines erfolgreichen Unternehmens

1992
Brigitte und Hans-Peter haben eine Geschäftsidee: Sie wollen Autos aufbereiten. Das Familienunternehmen wird gegründet.
Schon zum Jahresende werden zwei Arbeitsplätze geschaffen.

1993
Der erste große Auftrag kommt ins Haus: Fahrzeugaufbereitung für die Deutsche Bahn.
Alle Familienmitglieder, Verwandte und Bekannte müssen mit anpacken, um den Auftrag zu erfüllen.

1994
Mit der Reinigung von öffentlichen Verkehrsstationen und Freiflächen der Deutschen Bahn kommen weitere Aufträge ins Haus.
Auch neue Auftraggeber zeigen Interesse und beauftragen das Familienunternehmen mit der Fahrzeugreinigung.

2.1.1999
Aus dem Familienunternehmen Schuler wird die Picobello Schuler Service-Team GmbH mit Geschäftsführerin Brigitte Schuler.
Das Unternehmen beschäftigt inzwischen ca. 70 Mitarbeiter/innen.

1.10.2000
Ein weiteres Standbein wird gegründet: die Schuler und Schneider Gebäudereinigung und Service GmbH.
Gründungsgesellschafter: Hans-Peter Schuler, Brigitte Schuler und Thomas Schneider.
Letzterer ist Gebäudereinigungsmeister und hat als Betriebsleiter einen großen Anteil an der Entwicklung des Unternehmens.
Die Auftragslage entwickelt sich enorm. Kommunen, Landkreise und das Land Baden-Württemberg setzen auf das Unternehmen.

2006
311 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden beschäftigt.
Ein Großteil der Beschäftigten kommt aus vielen unterschiedlichen Ländern dieser Erde.
Ohne sie wäre diese positive Entwicklung des Unternehmens nicht denkbar. Büros und Lager,
die immer noch im Privathaus der Familie Schuler untergebracht sind, platzen aus allen Nähten.

2007
Ein Gewerbeobjekt in Niedereschach wird gekauft.

2008
Nach intensivem Planen und Umbauen werden zum Jahresende die neuen Geschäftsräume in der
Villinger Straße 30 in Niedereschach bezogen.

Beide Unternehmen modernisieren ihr Logo, ihren Auftritt und modifizieren ihren Namen. So entstehen

  • Picobello Schuler Service GmbH und
  • Picobello Schuler Gebäudeservice GmbH

Insgesamt 457 Menschen sind in den beiden Unternehmen beschäftigt und tragen täglich dazu bei,
dass das Unternehmen eine positive Perspektive hat.